Haus und Garten

Eigentümer

Energieberatung höher gefördert

Archivartikel

Stuttgart.Eigentümer bekommen jetzt mehr Zuschuss für eine Gebäudeenergieberatung: Seit 1. Februar gibt es für eine Vor-Ort-Beratung in Ein- oder Zweifamilienhäusern bis zu 1300 Euro Zuschuss (bisher 800 Euro). Darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin. Der für die Eigentümer zu zahlende Eigenanteil beläuft sich auf 20 Prozent des förderfähigen Beratungshonorars.

Die Beratung für Eigentümer von Wohngebäuden mit drei oder mehr Wohneinheiten wird nun mit maximal 1700 Euro unterstützt (bisher 1100 Euro). Eigentümergemeinschaften erhalten zusätzlich einen einmaligen Zuschuss von bis zu 500 Euro, wenn der Beratungsbericht in der Eigentümerversammlung erläutert wird. dpa