Haus und Garten

Brandschutz Defekte elektrische Geräte gehen leicht in Flammen auf / Besondere Rauchmelder reagieren auf Hitze

Feuer bricht meist in Küche aus

Archivartikel

Kiel.Kochen ist gefährlich. Das muss man annehmen, wenn Experten wie Hans-Hermann Drews sagen: "Die meisten Brände (39 Prozent) haben in der Küche ihren Ursprung." Und fast jedes zweite dieser Feuer werde am Herd verursacht. Der Geschäftsführer des Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer (IFS) in Kiel nennt Zahlen von Überprüfungen seines Unternehmens, eine

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2871 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00