Haus und Garten

Geteilte Stauden wachsen besser

Archivartikel

Alle paar Jahre sollte man Stauden aus dem Boden ausgraben und mit einem beherzten Schnitt mitten durch den Wurzelballen teilen. Dieser Schritt klingt brutal, aber das ist eine Wohltat für die Pflanzen.

Ältere Stauden können wieder jünger werden – und damit kräftiger werden. Dafür ist es wichtig, sie zu teilen. Stauden sind Pflanzen, die über viele Jahre wachsen. Ihre einprägsamste

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2232 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00