Haus und Garten

Heller Keller: Wohlfühlen statt Gruseln

Archivartikel

Wohnen: Ob Hauswirtschafts- oder Fitnessraum, Sauna oder Werkstatt - beachtet man ein paar Ratschläge von Fachleuten, lassen sich Untergeschosse ohne ganz großen Aufwand in Wohnräume verwandeln.

Dunkel, kalt, gruselig: Kindheitserinnerungen an den Keller sind oft wenig angenehm. Vorsichtig runter und dann ganz schnell wieder rauf, schließlich weiß niemand so genau, was sich da unten alles an Spinnen, Mäusen oder auch Gespenstern versteckt. Heute kennen Kinder diese Ängste kaum noch. Denn moderne Keller sind häufig genauso hell und gemütlich wie die oberen Etagen.

"Ob

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3528 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00