Haus und Garten

Erbbaurecht

Lange Laufzeit meist sinnvoller

Archivartikel

Berlin.Die Dauer des Erbbaurechts legen die Vertragsparteien gemeinsam fest. Die Verträge können etwa 70, 80 oder 99 Jahre laufen, erklärt der Deutsche Erbbaurechtsverband. Denn über die Länge der Laufzeit sei im Erbbaurechtsgesetz von 1919 nichts festgelegt. Tatsächlich eignet sich aber eine lange Laufzeit, da ein Haus eine langfristige Investition ist.

Gerade bei Gewerbeimmobilien kann es

...

Sie sehen 46% der insgesamt 865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00