Haus und Garten

Gesundheit Experten raten zu einem Feuchtigkeitsmessgerät

Lüften gegen Schimmel

Archivartikel

Kiel.Spätestens seit der Corona-Pandemie weiß es jedes Kind: Zimmer müssen regelmäßig gelüftet werden. Aber nicht nur wegen Sars-CoV-2 sollte man mehrmals am Tag das Fenster weit öffnen. Denn regelmäßiges Lüften verhindert auch Schimmelbildung in den Räumen. Das teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung mit. Ist die relative Luftfeuchtigkeit zu hoch und das Zimmer gleichzeitig

...

Sie sehen 41% der insgesamt 982 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00