Haus und Garten

Rechtsprechung: Trotz eines neuen BGH-Urteils schließen Gerichte viele Verwandte wegen "nicht hinreichender Nähe" weiter aus

Mehr Spielraum für Vermieter bei Eigenbedarf

Archivartikel

Berlin. Für Mieter ist sie ein Ärgernis, für Vermieter fast die einzige Möglichkeit, einen Mieter aus der Wohnung zu bekommen: die Eigenbedarfskündigung. Ein neues Urteil des Bundesgerichtshofs hat jetzt den Kreis der Familienangehörigen erweitert, für die der Eigenbedarf geltend gemacht werden kann: Auch der Einzug von Neffen und Nichten kann künftig ein ausreichender Kündigungsgrund

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3167 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00