Haus und Garten

Miete Bundesgerichtshof gibt Kläger Recht

Minderung bei zu kleiner Wohnung

Archivartikel

Berlin.Ist die Wohnung deutlich kleiner als angegeben, kann die Miete gemindert werden. Die Fläche kann statt nach geltendem Recht auch nach ortsüblichen Methoden berechnet werden. Eine solche Verkehrssitte ist aber nicht schon dann der Fall, wenn viele Vermieter Größen falsch berechnen, erklärt der Berliner Mieterverein. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (Az.: VIII ZR

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00