Haus und Garten

Morgentau auf Gras

Archivartikel

Der Landschaftsarchitekt als Künstler und der Garten als sein Kunstwerk: Wenn ein Experte ans Werk geht, ist alles von vorne bis hinten durchdacht. Die Farbe der Pflanzen und die Anordnung der Wege passen zusammen – und im besten Fall noch zum Haus.

Schon rund um die Pyramiden erschufen die Ägypter vor 5000 Jahren große Tempelgärten. Die Hängenden Gärten der Semiramis in Mesopotamien sind eines von sieben Weltwundern der Antike. Und die Tradition der persischen oder asiatischen Gärten ist Jahrtausende alt: Menschen gestalten seit jeher grüne oder freie Flächen nach ihrem ästhetischen Empfinden.

Der Garten ist heute oft mehr als

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6517 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00