Haus und Garten

Energie Mini-Solarmodule sind leicht zu bedienen und bieten auch Mietern die Möglichkeit, Kosten zu senken / Rücklaufsperre für Zähler sinnvoll

Privater Sonnenstrom vom Balkon

Archivartikel

Frankfurt/Hamburg.Kleine Mini-Solaranlagen für Balkon oder Terrasse dürfen inzwischen in Deutschland betrieben werden. Damit eröffnet sich auch für Mieter die Möglichkeit, erneuerbare Energien zu erzeugen. Ein Überblick:

Was ist eine Mini-Solaranlage?

Mini-Solar-Anlagen sind steckbare Solaranlagen, die sich leicht auf- und wieder abbauen lassen. Sie eignen sich dadurch für den Einsatz auf

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4569 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00