Haus und Garten

Profiteur des Klimawandels

Archivartikel

Feigen mit Ziegenkäse, im Couscous oder als getrockneter Snack: Die leckeren Früchte sind auch hierzulande in der Küche sehr beliebt. Und inzwischen gibt es auch ausreichend Möglichkeiten, sie im Garten zu ziehen.

Feigen gehören zu den Köstlichkeiten aus dem Mittelmeerraum. In Deutschland waren sie lange Zeit nur dort anzutreffen, wo warmes Klima vorherrscht – vor allem in Weinbau-Regionen wie der Pfalz und Südbaden. Doch immer öfter entdeckt man die Bäume auch in von der Sonne weniger bevorzugten Regionen des Landes. Eine Auswirkung des Klimawandels.

Gleichzeitig gelangen neuerdings Sorten auf

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00