Haus und Garten

Hauswand Pflanzen erhöhen den Wärmeschutz

Richtige Zeit, um Fassade zu begrünen

Archivartikel

Osnabrück.Eine bepflanzte Hauswand hilft beim Energiesparen. Denn die Pflanzen verstärken die Dämmung. Das bedeutet, dass sich im Winter die Wärme besser im Haus hält und im Sommer die Wohnräume vor Hitze abgeschirmt sind. Die Blätter fungieren auch als Staubfilter für Schadstoffe, und sie dämmen Schallwellen.

Eine gute Zeit zum Anlegen einer Fassadenbegrünung ist der Herbst oder das Frühjahr.

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1492 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00