Haus und Garten

Rosenblüte fördern

Archivartikel

Die Blüte vieler Rosen lässt sich verlängern, wenn man ihre welken Blüten und jungen Hagebutten regelmäßig entfernt. Das ist der Fall bei Buschrosen und Teehybriden, erläutert die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Je nach Sorte blühen die Rosen willig weiter. Unterlassen sollte man das bei der Heckenrose. Ihre Hagebutten dienen Vögeln im Winter als Nahrung. Entfernt man an

...

Sie sehen 58% der insgesamt 672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00