Haus und Garten

Winter

Salz beim Streuen nicht erste Wahl

Archivartikel

Hamburg.Statt vor dem ersten Schnee ein Lager mit Streusalz anzulegen, sollten Hausbesitzer zu Split oder Asche greifen, erläutert Claus O. Deese, Geschäftsführer beim Mieterschutzbund in Hamburg. Denn das Ausbringen von Streusalz sei vielerorts nur den Stadtreinigungen erlaubt - auch wenn es Privatpersonen zum Verkauf angeboten werde. Wer dennoch Streusalz verwendet, müsse mit einer Geldbuße rechnen.

...
Sie sehen 52% der insgesamt 780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00