Haus und Garten

Hausbau

Schlussbegehung rechtzeitig machen

Archivartikel

Berlin.Für Häuser gilt eine Gewährleistungsfrist von fünf Jahren. Werden Schäden erst entdeckt, wenn diese Frist abgelaufen ist, muss sie der Hausbesitzer in der Regel auf eigene Kosten reparieren lassen. Darauf weist der Verband Privater Bauherren (VPB) hin.

Private Bauherren sollten deshalb spätestens ein halbes Jahr vor Ablauf der Gewährleistungsfrist aktiv werden und einen unabhängigen

...
Sie sehen 62% der insgesamt 627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00