Haus und Garten

Schönheit mit viel Sprengkraft

Archivartikel

Sein herbstliches Farbenspiel ist eine Augenweide: Wilder Wein (Parthenocissus quinquefolia) ist mit seinen gelborange bis scharlachrot gefärbten Blättern nicht zu übersehen. Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) rät, beim Pflanzen zu prüfen, ob die Wand, die der Wein zum Ranken braucht, der kräftigen Pflanze auch standhält.

Wilder Wein ist ein wahres Klettertalent. Er bildet

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1119 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00