Haus und Garten

Tipps für Tulpen-Fans

Archivartikel

Blumen: Wer ein paar Dinge beachtet, hat lange Freude an den Frühlingsboten.

Beim Kauf von Tulpen sollte die Blütenfarbe bereits erkennbar sein. Andernfalls sind die Blüten zu unreif, um sich gut zu entwickeln, heißt es beim Informationsbüro für Zwiebelblumen (IZB) in Düsseldorf. Blätter und Knospen sollten sich knackig und fest anfühlen. Je frischer die Tulpen sind, desto mehr machen sie die bekannten "Quietsch-Geräusche", wenn sie unter dem Arm nach Hause getragen

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1182 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00