Haus und Garten

Torfhaltige Blumenerden schaden der Umwelt

Archivartikel

Torf ist ein geschätzter Bestandteil vieler Blumenerden. Denn Torf ist nährstoffarm, hat einen sauren pH-Wert und gute physikalische Eigenschaften, die Pflanzen entgegenkommen. Doch der Abbau des Materials schadet der Umwelt.

Moore setzen sich aus Torf zusammen, und durch den Abbau wird der Lebensraum von hoch spezialisierten Tieren und Pflanzen zerstört. Außerdem binden Moore große

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00