Haus und Garten

Barrierefreiheit

Umbau steuerlich absetzbar

Archivartikel

Berlin.Wer eine Immobile für einen schwerbehinderten Angehörigen umbauen lässt, kann die Kosten steuerlich geltend machen. Sie lassen sich in der Einkommensteuererklärung als außergewöhnliche Belastungen angeben, sofern die Pflegekasse sie nicht übernimmt und sie die zumutbare Belastungsgrenze übersteigen. Das Finanzamt berücksichtigt sie in der Regel nur im Jahr der Zahlung. Das geht aus einem

...
Sie sehen 54% der insgesamt 732 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00