Haus und Garten

Küchenkräuter Wenn Basilikum, Thymian oder Rosmarin in der Küche oder draußen am Balkon stehen, haben Köche kurze Wege. Sind die Pflanzen abgeerntet, müssen sie nicht weggeworfen werden

Viel Geschmack von der Fensterbank

Archivartikel

Das beste Aroma enthalten Kräuter, die erst vor dem Verzehr frisch geerntet werden. Das gelingt, wenn die Kräuter direkt im Topf in der Küche heranwachsen. Das Besondere: Sind sie abgeerntet, müssen sie nicht weggeworfen werden. Sie lassen sich im Balkonkasten oder im Gemüsebeet im Garten weiterkultivieren. Darauf weist der Zentralverband Gartenbau in Bonn hin.

Für eine erfolgreiche

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2002 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00