Haus und Garten

Ratgeber

Vor dem Grillen in Mietvertrag schauen

Archivartikel

Recklinghausen.Mit wärmer werdenden Temperaturen zieht es immer mehr Menschen raus ins Freie – auch zum Essen. Wer auf seinem Balkon oder der Terrasse den Grill anwerfen will, sollte vorher in den Mietvertrag schauen. Falls dort ausdrücklich das Grillen verboten ist, muss sich der Mieter daran halten, erklärt der Mieterschutzbund in Recklinghausen. Findet sich keine Regelung im Vertrag, gehört das Grillen

...

Sie sehen 56% der insgesamt 712 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00