Haus und Garten

Eigentum Amtsgerichte erteilen Auskunft über Belastungen von Immobilien / Einsicht nur mit berechtigtem Interesse möglich

Was im Grundbuch steht

Archivartikel

Berlin.Wer eine Immobilie kauft oder erbt, für den wird das Grundbuch interessant. Das öffentliche Register für Grundstücke wird von den Amtsgerichten geführt. Es enthält Informationen über den Eigentümer und über eventuelle Belastungen des Grundstücks. „Damit können sich interessierte Kreise schnell und verlässlich über die Rechtsverhältnisse an einem Grundstück informieren“, sagt Martin Thelen von

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3781 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00