Haus und Garten

Wassernebel als Wellness-Kur

Archivartikel

Wintertage sind kürzer und dunkler. Das merkt nicht nur der Mensch. Auch für Pflanzen bedeuten Lichtentzug und Heizungswärme Stress. Das schwächt sie und macht sie anfälliger für Schädlinge.

Der Winter ist Stress für Zimmerpflanzen. Dabei haben sie es ja vermeintlich warm, sicher und gemütlich im Haus. Doch die trockene Heizungsluft, aber auch Zugluft und Kälte durch häufiges Lüften machen ihnen zu schaffen. Vom mangelnden Tageslicht im Winter ganz zu schweigen. Wie kann man ihnen helfen?

„Es macht einen Unterschied, ob die Pflanzen am Fenster auf der Südseite eines Hauses

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00