Haus und Garten

Wohnen Tipps zum Lüften an heißen Sommertagen / Mehrfach rund 30 Minuten lang die Fenster öffnen

Wenn die Hitze im Raum steht

Archivartikel

Rostock.Selbst an heißen Tagen ist es im Freien oft angenehmer als im Haus: Denn dort geht ein leichtes Lüftchen, während im Haus die Luft steht – und sich besonders schweißtreibend anfühlt. Doch man kann dafür sorgen, dass die Temperatur im Wohnraum erst gar nicht in die Höhe steigt.

Wie lüftet man an den heißen Tagen?

Immer dann, wenn es draußen kühler ist als drinnen. Auch in

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3420 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00