Haus und Garten

Zehn Tipps für den klimagerechten Garten

Archivartikel

Wie können wir unsere Gärten auf heiße Sommer vorbereiten? Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz in Neustadt gibt zehn Tipps für einen klimagerechten Garten.

Lebensraum und Nahrung für Tiere schaffen: Vögel, Insekten, Bienen und Igel kommen nur in Gärten, in denen vielfältig blühende Pflanzen gedeihen. Denn nur dort gibt es für sie Nahrung und Unterschlüpfmöglichkeiten. Bienen und Insekten finden die Nahrung nur in Blüten, nicht auf Steinen.

Zum Thema