Haustiere

Katzen

Gefahr durch gekippte Fenster

Archivartikel

München.Katzenbesitzer sollten darauf achten, dass sie Fenster ganz schließen, bevor sie das Haus verlassen. Bleiben sie gekippt, ist die Gefahr groß, dass die Katze nach draußen entwischen will und sich dabei im Fensterrahmen einklemmt. Das berichtet die Zeitschrift "Ein Herz für Tiere". Im schlimmsten Fall kann das mit dem Tod des Tiers oder mit einer Lähmung enden. Hängen Vierbeiner im Rahmen fest,

...
Sie sehen 59% der insgesamt 684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00