Haustiere

Bestattung Vier Möglichkeiten bei Todesfall / Tierkörperbeseitigungsanstalt, Krematorium, Ausstopfen oder Beerdigung

Unklare Regeln für Beerdigung von Haustieren

Archivartikel

Mainz.Klammheimlich hat sich die Frau spätabends mit dem Spaten in der Hand zu der Wiese am Dorfrand geschlichen. Dort hat ihr Kater Benni sich gerne gesonnt und so manche Maus gefangen. Nun ist Benni tot und Frauchen will ihn mangels eigenen Gartens auf der Wiese begraben. Erlaubt ist das nicht.

„Außerhalb des eigenen Grundstücks ist so etwas laut Tierkörperbeseitigungsgesetz verboten“, sagt

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00