Heddesheim

Heddesheim Experte gibt bei IG Heimatgeschichte Tipps zum Thema Ahnensuche

1430 „Scherb“-Kinder seit 1510

Archivartikel

Das Thema „Ahnensuche“ lockte mehr Besucher in die Räume der Interessengemeinschaft (IG) Heimatgeschichte in Heddesheim im Alten Rathaus, als Edith Sollich und ihr Team erwartet hatten. „Ich bin gekommen, weil ich erfahren möchte, wie ich bei der Ahnensuche vorgehen kann“, so Karin Gehrmann. Fast zwei Stunden dauerte der Vortrag von Erwin Helber aus Neckarhausen, der sich seit Jahren mit der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2732 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00