Heddesheim

Heddesheim/Hirschberg Zwei Wochen Arbeit an Tiefbrunnen

Ab Montag zu viel Nitrat im Wasser

Archivartikel

Ab Montag, 25. Februar, sollten Bürger in Hirschberg und Heddesheim etwa zwei Wochen lang kein Leitungswasser zur Zubereitung von Babynahrung verwenden. Wie der Verband Gruppenwasserversorgung Obere Bergstraße mitteilt, kann in dieser Zeit der Grenzwert des Nitratgehalts von 50 Milligramm pro Liter nicht eingehalten werden. Grund sind Arbeiten am Tiefbrunnen des Lobdengauverbandes Ladenburg.

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1667 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00