Heddesheim

Heddesheim Wolfgang Hohlbein liest in Karl-Drais-Schule

Am liebsten schreibt der Fantasy-Autor nachts

Archivartikel

Auf Einladung der Bücherecke am Rathaus und der Gemeindebücherei Heddesheim kam der Bestsellerautor Wolfgang Hohlbein nach Heddesheim. Ob „Himmelsscheibe“, „Märchenmond“ oder „Am Abgrund“: Hohlbeins Bücher sind gerne gelesene Fantasy-Lektüre. Die Leiterin der Gemeindebücherei, Annette Eyckmann, dankte der Sparkasse Rhein-Neckar Nord für die Finanzspritze, durch die eine Lesung in der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2505 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00