Heddesheim

Heddesheim Oliver Zink erkämpft sich trotz Bandscheibenvorfalls erneut einen Weltmeister-Titel im Kickboxen

Aus dem Rollstuhl in den Ring

Die Geschichte böte Stoff für einen Film. Vom tiefen Fall zum Happy End, großes Kino. Mit einer Rückblende als Einstieg. 2018: Oliver Zink ist 44 Jahre, und sportlich läuft es für ihn. Der Kick- und Thaibox-Trainer mit eigenem Studio in Heddesheim hat gerade erst beschlossen, wieder selbst in den Ring zu steigen. Er holt einen Titel nach dem anderen und schließlich die Weltmeisterschaft in

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4890 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00