Heddesheim

Heddesheim Jusuf Ali und Christine Müller neue Inhaber

Bistro bietet Kleinigkeiten

Archivartikel

Über 20 Jahre ist der neue Pächter vom „Bistro am Dorfplatz“ in der Gastronomie tätig. Jusuf Ali und seine Partnerin Christine Müller haben den Namen des Lokals ganz bewusst ausgewählt. „Der Name spricht für sich. Das Bistro liegt mitten im Zentrum Heddesheims am Dorfplatz. Da weiß jeder, wo er hin muss“, sagt Christine Müller. Jusuf Ali leitete die letzten sieben Jahre das Clublokal des Golfclubs Oftersheim. „Vor zwei Jahren waren wir auf dem Weihnachtsmarkt in Heddesheim. Die Lage des Lokals hat uns schon damals gefallen“, schwärmen beide.

Bürgermeister Michael Kessler wünschte dem Paar viel Erfolg. „Es freut mich, dass ein fast nahtloser Übergang gelungen ist und schon heute wieder Gäste bedient werden können“, sagte er. Er habe größten Respekt vor der Entscheidung von Ali und Müller, in dieser schwierigen Zeit der Pandemie das Bistro zu eröffnen.

„Belebung der Dorfmitte“

„Das Bistro am Dorfplatz wird zur Belebung der Dorfmitte beitragen. Die langjährige Erfahrung des Wirts hat uns überzeugt“, erklärte Kessler für die Gemeinde, die das Lokal verpachtet. Auch von der großen Auswahl der angebotenen Speisen und Getränke zeigte er sich angetan. Auf der Eiskarte stehen Klassiker wie Früchtebecher und Banana Split. Daneben gibt es Teemischungen und Kaffeespezialitäten. Torten und Kuchen liefert das Park-Café aus St. Ilgen.

Auf der Speisekarte finden sich außerdem Kleinigkeiten wie Ofenkartoffeln, Salate, Schnitzel, Flammkuchen, Pasta, Cheeseburger und Hamburger. Neben Bier vom Fass gibt es Weine und Sekte aus der Pfalz und von der Bergstraße. „Wir bieten eine bodenständige Küche, verzichten auf Schnickschnack“, sagt Christine Müller. Geöffnet ist jeden Tag von 11.30 bis 22 Uhr. Die Küche ist von 11.30 bis 14.30 Uhr und von 17.30 bis 21.30 Uhr geöffnet. „Wir werden uns an den Wünschen unserer Gäste orientieren“, verspricht Pächter Ali und freut sich mit seiner Partnerin auf die Gäste. diko