Heddesheim

Heddesheim Tiersegnung mit Diakon Tomas Knapp

Den Tieren Gutes gewünscht

Archivartikel

„Zunächst bitte ich die Frauchen und Herrchen der Hunde ihre Vierbeiner vorzustellen“, bat Diakon Knapp die Hundebeisitzer zu Beginn der Tiersegnung vor dem Kruzifix auf dem Kirchplatz der St. Remigiuskirche. Martin wird der Harzer Fuchs gerufen, auf den Namen Chippsy hört ein brauner Dalmatiner. Knapp verwies in seiner Ansprache auf Franz von Assisi, dem man ein besonderes Verhältnis zur

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2095 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00