Heddesheim

Heddesheim 15 freiwillige Helfer packen fleißig mit an / Tische und Stühle sind schon da

Der Umzug ins Gemeindehaus läuft

Archivartikel

Gestern früh in Heddesheim. Pfarrer Dierk Rafflewski gibt die Losung aus: "Schleppen, was das Zeug hält." Um 8.30 Uhr trifft sich der Pfarrer mit Bauleiterin Jacqueline Schmidt vor dem neuen evangelischen Gemeindehaus in der Unterdorfstraße. Insgesamt 15 ehrenamtliche Helfer sind gekommen, um kräftig anzupacken.

40 Tische und 140 Stühle müssen aus dem früheren Gemeindesaal in der

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2545 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00