Heddesheim

Heddesheim Gemeinderat berät den ersten Etat nach neuem Haushaltsrecht / Überschuss auch im laufenden Geschäft

Dickes Plus dank Neubaugebiet

Archivartikel

Das Verfahren ist neu, das Fazit bleibt gleich: Heddesheim steht finanziell gut da – auch im ersten Haushalt nach der Umstellung von der Kameralistik auf die Doppik. Am Donnerstag, 5. März, soll der Gemeinderat das neue Zahlenwerk für 2020 beschließen. Beginn der Sitzung ist um 17 Uhr im Bürgerhaus (3. OG).

„Es ist ein guter Haushalt“, sagt Bürgermeister Michael Kessler im Gespräch mit

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00