Heddesheim

Heddesheim/Mannheim 29-Jähriger wegen versuchten Mordes zu sieben Jahren Haft verurteilt

Die Frage nach dem Motiv bleibt bis zum Ende offen

Archivartikel

Einen Grund für diese Tat hatte er nicht. Davon ist die Schwurgerichtskammer des Mannheimer Landgerichts überzeugt. Heimtückisch und aus niederen Beweggründen hat Stefan H. den Richtern zufolge im vergangenen Sommer eine Frau mit dem Messer angegriffen und schwer verletzt. Gestern verurteilte die Kammer den 29-Jährigen aus Heddesheim wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung zu

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00