Heddesheim

Heddesheim Gesellige Einladung für 130 Kirchenälteste

Ein Abend mit Lichtspielen für die Seele

Archivartikel

Am Anfang des Abends stand erstmal das Händeschütteln. Genau 130 Hände waren es, die Monika Lehmann-Etzelmüller am Eingang des evangelischen Gemeindehauses drückte. Sie gehörten Kirchenältesten aus der näheren und weiteren Umgebung, die die Dekanin des Kirchenbezirks Ladenburg/Weinheim im Namen des Bezirkskirchenrats willkommen hieß.

„Kurz vor Beendigung der sechsjährigen Amtszeit

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3885 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00