Heddesheim

Heddesheim

Fahrt für Senioren nach Bingen

Archivartikel

Der Seniorentreff Scheunengalerie und die Volkshochschule Heddesheim veranstalten am Dienstag, 2. Oktober, eine Fahrt nach Bingen am Rhein. Bekannt ist die Stadt unter anderem durch die Geschichte um den Mäuseturm, in dem angeblich der Mainzer Erzbischof Hatto von Mäusen gefressen wurde. Bingen war zudem Ausgangspunkt der Ausoniusstraße, einer römischen Militärstraße, die nach Trier führte (Quelle: Wikipedia).

Treffpunkt zur Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist um 9 Uhr am OEG Bahnhof. In Bingen besteht um die Mittagszeit Möglichkeit zu einem gemeinsamen Essen, bevor ab 13.30 Uhr die Stadt zu Fuß im Rahmen einer rund zweistündigen Führung erkundet wird. Anschließend ist Zeit zur freien Verfügung. Rückankunft in Heddesheim ist um kurz vor 20 Uhr. Die Teilnahme kostet 21 Euro und enthält Fahrtkosten und Stadtführung. Inhaber der Karte ab 60 zahlen 16 Euro. Anmeldungen sind unter den Telefonnummern 06203/10 12 42 oder 06203/10 12 67 möglich. red/agö