Heddesheim

Heddesheim Aufruf zum Landschaftspflegetag

Freiwilliger Einsatz

Archivartikel

Die Gemeinde Heddesheim möchte zusammen mit dem Landschaftserhaltungsverband Rhein-Neckar (LEV), dem BUND Ortsverband Heddesheim und ehrenamtlichen Helfern einen Landschaftspflegetag veranstalten und lädt hierzu ein.

Ein Landschaftspflegetag ist eine Gemeinschaftsaktion mit freiwilligen Akteuren (Kommune, LEV, Grundstückseigentümern, Bürgern, Vereinen usw.), bei der Maßnahmen im Sinne des Natur- und Landschaftsschutzes umgesetzt werden. Im Rahmen eines solchen Aktionstages soll in Heddesheim zur Förderung der Strukturerhöhung in der Landschaft und damit als Beitrag für die Artenvielfalt ein vielfältiges Biotop mit Hecken, Schilfbereichen und Brombeeren gepflegt werden, informiert die Gemeinde. Das beinhaltet unter anderem vereinzelte Gehölze auf den Stock setzen, Obstbäume freischneiden und stehendes Totholz als Nistplätze erhalten. Auch soll dabei ein großes Insektenhotel mit neuen Nistmaterialien ausgestattet werden. Warme Getränke (Tee, Kaffee), Wasser und einen kleinen Imbiss stellt die Gemeinde Heddesheim zur Verfügung.

Geplant ist der Landschaftspflegetag am Samstag, 1. Februar, von 9.30 Uhr bis etwa 13 Uhr. Treffpunkt ist direkt bei dem zu pflegenden Biotop in Heddesheim. Die Zufahrt zum Biotop befindet sich direkt gegenüber der Einfahrt zum Golfplatz. red