Heddesheim

Neckar-Bergstraße Gespräch mit Edith Sollich und Steffi Fleck vom Gemeindemuseum Heddesheim / Serie „Heimat im Museum“ (Teil 4)

„Für die Jugend ist das ein Geschichtsbuch zum Anfassen“

Archivartikel

Auf gleich zwei gemeindeeigene Ausstellungsstätten kann die Interessengemeinschaft Heimatgeschichte Heddesheim (IG) zurückgreifen: Wenn es um landwirtschaftliche Themen geht, steht die Museumsscheune zur Verfügung, für Anderes die Räume im Alten Rathaus. Eine große Bühne also, die aber konzeptionell nur von drei Personen bespielt wird: Edith Sollich, Steffi Fleck und Hubert

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00