Heddesheim

Heddesheim

Halloween einmal ganz anders

Archivartikel

Zu einer besonderen Veranstaltung lädt Entspannungscoach Mario Münzer, bekannt von den Kursen der Heddesheimer VHS, am Donnerstag, 31. Oktober, ein: Ab 18 Uhr veranstaltet er im Hof der Bismarckstraße 1 in Heddesheim das „Samhain-Fest der Ahnen“ mit Feuerritual. Groß und Klein sind dazu kostenlos eingeladen und können das Neujahrsfest der alten Kelten und somit auch Halloween einmal ganz anders erleben. Auf Spendenbasis werden kleine Snacks, Getränke und natürlich Süßes für die Kinder angeboten. Dazu gibt es Geschichten über die Herkunft von Halloween und über die Bräuche der alten Kelten. Um 20 Uhr wird das Samhainfeuer entzündet, und jeder Teilnehmer darf ein Säckchen mit Kräutern und Weihrauch verbrennen und um Schutz für sich und seine Lieben bitten. Hinzu kommen einige Mitmach-Aktionen. Eine angehende Erzieherin wird mit den Kindern Halloween-Bilder ausmalen und für Beschäftigung sorgen. red