Heddesheim

Heddesheim

IG Heimat lädt zur „Offenen Scheier“

Archivartikel

Die Interessengemeinschaft (IG) Heimatgeschichte Heddesheim öffnet auch in diesem Jahr ihre Tore in der Heddesheimer Beindstraße 15 für interessierte Besucher. Am Sonntag, 2. Juni, von 14 bis 18 Uhr können die Gäste die alte Scheune und den Garten besichtigen. Zur Unterhaltung wird ein Sketch aufgeführt und es werden Filme von einigen Veranstaltungen der in Sachen Ortsgeschichte aktiven Gruppe gezeigt. Unter dem Motto „Aus alt mach Neu“ stellt Hans-Dieter Meinl seine Holzarbeiten aus alten Scheunenbrettern vor.

Rolf Bleicher wird mit seinem Akkordeon die Veranstaltung musikalisch begleiten. Sitzgelegenheiten zum Verweilen gibt es in Hof und Garten. Mit Getränken, Kaffee und Kuchen ist für das leibliche Wohl gesorgt. red