Heddesheim

Heddesheim Bauausschuss berät Umnutzung

Imbiss in ehemaliger Görtz-Filiale?

Seit die Bäckerei Görtz im Juli ihren Neubau an der Rathauskreuzung in Heddesheim bezogen hat, stehen die Räume der bisherigen Filiale in der Unterdorfstraße leer. Das könnte sich nun bald ändern. Dem Bauausschuss des Heddesheimer Gemeinderats liegt in seiner nächsten Sitzung am Montag, 2. Dezember, ein Antrag über die Nutzungsänderung vor. Demnach soll der frühere Verkaufsraum mit Café in einen Imbiss mit Gastraum umgewandelt werden.

Abluftanlage nötig

Die Räumlichkeiten blieben dabei weitgehend unverändert, schreibt die Verwaltung in den Sitzungsunterlagen. Ein zusätzliches WC soll eingebaut und ein Lagerraum neu abgetrennt werden. Zudem sei geplant, eine Abluftanlage zu installieren, „die außen am Gebäude sowie über die Dachfläche geführt werden soll und deutlich in Erscheinung tritt“. Das Vorhaben liegt im Sanierungsgebiet Ortskern III und soll in der Sitzung näher erläutert werden.

Weitere Tagesordnungspunkte betreffen einen Wintergarten in der Falltorstraße, den Neubau eines zweigeschossigen Einfamilienhauses in der Belfortstraße sowie die Umwidmung eines Kellers zur Einliegerwohnung in der Werderstraße. Beginn ist um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses (3. Obergeschoss). agö