Heddesheim

Heddesheim Arbeiten am neuen Gebäude gehen planmäßig voran / Auftrag für Außengelände nächste Woche im Gemeinderat

Innenausbau der Unterkunft läuft derzeit auf Hochtouren

Archivartikel

Im zweiten Obergeschoss haben die Maler schon die Wände tapeziert, der Anstrich folgt noch. Die Handwerker arbeiten sich in der neuen Heddesheimer Sozial- und Flüchtlingsunterkunft von oben nach unten vor. In ungefähr drei Wochen werden die Maler ihr Werk im Erdgeschoss abschließen, schätzt Rolf Morr vom Heddesheimer Bauamt.

„Zeitlich liegen wir voll im Plan“, erklärt er beim Rundgang

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3489 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00