Heddesheim

Heddesheim Gemeinde versteigert Tonne voller Autogramme

Jubiläumsfass spült 262 Euro in den Sozialfonds

Archivartikel

Einen Höhepunkt des Heddesheimer Weihnachtsmarktes sollte die Versteigerung des Jubiläumsfasses „1100 Jahre Heddesheim“ darstellen. Im Stile amerikanischer Versteigerungen wollte die Gemeinde einen finanziellen Beitrag für den ökumenischen Sozialfond Heddesheim einspielen. Eine Hilfe für Bürger in Not.

Bei dieser Art der Versteigerung, die irgendwie an die „Reise nach Jerusalem“

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1618 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00