Heddesheim

Heddesheim „Baby-Boom-Bu“ Franz Kain präsentiert vor gut 200 Gästen sein neues Programm

„Kains fiction“ zum Auftakt

Archivartikel

Beim Bier danach blickt Franz Kain auf den Zähler am Handgelenk. Mehr als 3000 Schritte hat der gemessen. Dafür hat der Weinheimer Kabarettist in den vorangegangenen zweieinhalb Stunden auch ganz schön geschuftet. Auf der Bühne des Heddesheimer Dorfplatzes hüpft „De Baby-Boom-Bu“ wie einst Hans Rosenthal bei Dalli-Dalli („Spitze!“) und spult imaginäre Musikkassetten per Hand zurück. Solche

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema