Heddesheim

Heddesheim

Kandidaten für Kirchenwahl

In rund 700 Gemeinden der Evangelischen Landeskirche werden am 1. Advent (1. Dezember) die Kirchenältesten neu gewählt. Für dieses Leitungsamt haben sich in der Kirchengemeinde Heddesheim zwölf Frauen und Männer beworben, die sich am Sonntag, 13. Oktober, um 11 Uhr im Rahmen einer Gemeindeversammlung vorstellen und Fragen beantworten. Die Versammlung ist öffentlich und findet im Evangelischen Gemeindehaus in der Oberdorfstraße 3 statt. Zur Stärkung und zum gemütlichen Austausch stehen im Anschluss Kaffee und Kuchen für die Gäste bereit.

Der Versammlung voraus geht ab 10 Uhr ein Gottesdienst unter dem Motto „Was ist es mir wert?“. In ihm gehen Pfarrerin Stoellger und Pfarrer Rafflewski der Frage nach, was Menschen dazu bewegt, Zeit und Kraft in Dinge zu investieren, die sich augenscheinlich nicht rechnen – aber trotzdem lohnen. red