Heddesheim

Heddesheim

Kein Zuschuss für neue Beleuchtung?

Archivartikel

Im April hatte der Gemeinderat beschlossen, mit Fördermitteln vom Bund die Straßenbeleuchtung "energieeffizient" umzurüsten. Geplant waren Ausgaben von 50 000 Euro pro Jahr bis 2012 und eine Förderung von 25 Prozent (13 000 Euro). Jetzt teilte Bürgermeister Michael Kessler im Gemeinderat mit, dass es bei den Fördermitteln Probleme gebe. Es sei damit zu rechnen, dass der Antrag der Gemeinde

...
Sie sehen 41% der insgesamt 977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00