Heddesheim

Heddesheim: Gemeinde bestellt Moderator für "Bürgerdialog" in Sachen Speditionsansiedlung

Kessler will Pfenning-Fronten aufweichen

Archivartikel

Ein unabhängiger Moderator der Bensheimer Beratungsfirma IFOK hat den Auftrag erhalten, in Heddesheim die Wogen zu glätten, Gegner und Befürworter der Pfenning-Ansiedlung an einen Tisch bringen und in strittigen Fragen praktische Lösungsvorschläge auszuarbeiten. Auftraggeber ist das Rathaus.

Die Moderation soll sich nicht nur auf den Austausch von Argumenten beschränken oder schlicht das

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00