Heddesheim

Heddesheim Kieck-Theater zu Gast im „Pflug“

Kleinkunst über Männer und Frauen

„Männer, Frauen und andere Katastrophen“ heißt es am Donnerstag, 8. November, wenn das Kieck-Theater aus Weimar nach Heddesheim ins Bürgerhaus „Pflug“ kommt. Das Schauspiel-Musik-Programm von und mit dem Duo Cornelia Thiele und Thomas Kieck beginnt um 19.30 Uhr und kostet zehn Euro Eintritt.

Bei dem Thema kann jeder mitreden: Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen. Dass sie es trotzdem immer wieder versuchen, gibt dem Leben die Würze und dem neuen Programm des Kieck-Theaters den Inhalt. Mit Texten verschiedener Dichter und Dichterinnen begibt sich die Schauspielerin Cornelia Thiele auf spielerische Streifzüge, wo sie Lottchen und ihre Liebhaber belauscht, Vergleiche von Männern anstellt, Frösche küsst, dem schönen Mister Tod „Hallo“ sagt und dabei mancher Katastrophe nur knapp entgeht. Thomas Kieck kommt, wie so mancher Mann, zwar kaum zu Wort, ist jedoch als musikalischer Begleiter an der Gitarre unentbehrlich. Und im Zusammenspiel sieht man es wieder: Wie schön harmonisch können sich doch Männer und Frauen ergänzen – manchmal auch ohne Katastrophen.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es in der Gemeindebücherei Heddesheim, Telefonnummer 06203/10 12 39, E-Mail: buecherei@heddesheim.de . red